Veranstaltungsformen

Projekttage und Seminare

Alle unsere Themen bieten wir als eintägige Projekttage („Klassentage“) und als mehrtägige Seminare mit Übernachtung an. Gemeinsam mit der Klasse und den Lehrkräften wählen wir ein Thema aus und suchen nach dem, was daran besonders interessiert. Ein Besuch in der Klasse zur Vorbereitung der Veranstaltung gehört zu unserem Service.

Forum Politik – Forum Religionen

„Forum“ bietet Gespräche mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik und engagierten Gruppen. „Forum“ ist eine Großveranstaltung, die bis zu 100 Schüler*innen die Möglichkeit bietet ein aktuelles Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und auf verschiedene Weise intensiv zu betrachten.
„Forum“ befasst sich mit aktuellen politischen Fragen oder mit Religionen, Kulturen und Werten. Einige Foren gestalten wir auch als Planspiel oder längeren Workshop.

Liste aktueller Foren – Angebote.

Internationale Begegnungen

Reisen erweitert den Horizont – und verändert die Wahrnehmung der eigenen Heimat. Wer einmal erlebt hat, wie es anderswo ist, der bekommt einen klareren Blick auf unser Leben hier. Auf Vorzüge und auf Dinge, die man besser machen könnte.

Neben Seminaren in Berlin organisieren wir deshalb internationale Jugendbegegnungen. Kontakte und langjährige Partnerschaften in andere Länder ermöglichen uns Begegnungen und Einblicke jenseits touristischer Pfade.

Südafrika

Auszubildende aus dem College of Cape Town (www.cct.edu.za) und dem Oberstufenzentrum Gastgewerbe Berlin -Brillat-Savarin-Schule- (www.osz-gastgewerbe.de) erleben über mehrere Wochen eine 1:1 Kontakt in Ausbildung und Alltag. Begleitseminare in Haus Kreisau fördern den Austausch über globale und lokale Fragen und intensivieren die Begegnung untereinander.

Polen

Zu unserem nächsten Nachbarn pflegen wir seit vielen Jahren intensive Kontakte: Zusammen mit einigen Berlin Oberstufenzentren und polnischen Partnern ermöglichen wir intensive Begegnungen.
Deutsch-Polnische Geschichte, der gemeinsame Weg nach Europa aber auch das ganz normale Leben und der Arbeitsalltag junger Menschen diesseits und jenseits der Oder sind Thema. Musik, Kultur, Arbeitswelt und Lebensstile – es gibt viel Gemeinsames zu entdecken.

Gedenkstättenfahrten

Die Spuren nationalsozialistisch-deutscher Gewalt in Europa sind vielfältig aktuell. Der Besuch von Gedenkstätten verleiht internationalen Begegnungen eine besondere Tiefe und Qualität. Der historische Abstand „schmilzt“ und kaum ein Jugendlicher oder Erwachsener bleibt emotional ungerührt von den Schrecken. Wir bieten regelmäßig Gedenkstättenfahrten in europäische Nachbarländer an, die mit den Gruppen bzw. Klassen intensiv vorbereitet werden.

Bildungsurlaub

Junge Arbeitnehmer*innen haben pro Jahr Anspruch auf 10 Tage bezahlte Freistellung, um an anerkannten Veranstaltungen der politischen Bildung oder beruflichen Weiterbildung teilzunehmen („Bildungsurlaub“). Haus Kreisau bietet Seminar der politischen Bildung im Rahmen dieses Bildungsurlaubs an. Wir ermutigen Auszubildende dazu, diese Möglichkeit wahrzunehmen.

Weitere Informationen zum Recht auf Bildungsurlaub und den gesetzlichen Grundlagen

Unsere aktuellen Seminare im Rahmen des Bildungsurlaubs